Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

"Hi. Wir sind Deichkind."

Logo http://reportage.mdr.de/hi-wir-sind-deichkind-aus-hamburg
Video Video ansehen

Am 30. Januar bringen Deichkind ihre neue Platte "Niveau, Weshalb, Warum" raus. Darum sind Deichkind zur Zeit ziemlich oft im Fernsehen.

Wir haben die Deichkinder Philipp "Kryptic Joe" Grütering und Sebastian "Porky" Dürre getroffen und mit ihnen einen Interview-Tag verbracht.

Über Nasenhaare haben wir nicht mit ihnen gesprochen. Dafür über #Feuilleton, #Musik und #Performance.

Zum Anfang
Video ansehen
Video

.

Zum Anfang
Video Video ansehen



Das Feuilleton feiert Deichkeind gern für ihren subversiven Witz. Deichkind sezieren den Zeitgeist mit all seinen Geschmacklosigkeiten und den heimlichen Sehnsüchten seiner Generation. Der Klamauk wird zu einem anarchischen Spiel mit dem Mobiliar des Alltags.  

Übersetzt heißt das ja wohl, Deichkind ist Kunst. Oder?

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video Video ansehen

Als Deichkind sich Ende der 1990er in Hamburg gründen, geht es um den coolen Sound. Deutschrap - herrlich schräg zwar - doch klar inspiriert vom amerikanischen Vorbild.

Inzwischen spielen Inhalte und Freiheit eine größere Rolle als eitle Musik. Heute vereinen Deichkind Abrisstechno mit gesellschaftsdeutender Wortakrobatik und sind damit das wohl chaotischste Erlebnis seit es deutschen Hip Hop gibt.


Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video Video ansehen

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video Video ansehen

Zum Anfang
Video Video ansehen



2006 veröffentlicht Deichkind "Remmidemmi" und zelebriert auf der Bühne in Mülltüten gekleidet das Chaos. Der Song trifft einen Nerv und wird zum Synonym für das, was Deichkind fortan bedeutet. 

Und: Seitdem sind Deichkind-Konzerte nicht einfach nur Live-Acts.

Deichkind-Konzerte sind Kindergeburtstage für Erwachsene!



Zum Anfang
Video Video ansehen

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video Video ansehen

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video Video ansehen

08.04.2015 Lingen  /// 09.04.2015 Münster /// 10.04.2015 Düsseldorf /// 11.04.2015 Dortmund /// 13.04.2015 Saarbrücken /// 14.04.2015 Hannover //// 15.04.2015 Karlsruhe /// 16.04.2015 Neu-Ulm /// 18.04.2015 Frankfurt /// 19.04.2015 Freiburg /// 20.04.2015 CH-Zürich /// 21.04.2015 Augsburg /// 23.04.2015 A-Graz /// 24.04.2015 A-Linz /// 25.04.2015 Würzburg /// 26.04.2015 München /// 28.04.2015 Berlin /// 29.04.2015 Flensburg /// 30.04.2015 Aurich /// 01.05.2015 Hamburg

Deichkind bei Festivals

22.-25.05.2015 Sputnik Spring Break /// 05.-07.06.2015 Rock am Ring //// 05.-07.06.2015 Rock im Park /// 14.06.2015 Nickelsdorf /Novarock  //// 16.-19.07.2015 Cuxhaven Deichbrand  //// 25.07.2015 Rostock rockt  //// 19.-23.08. Uebersee / Chiemsee

See more at: http://www.deichkind.de/#shows

Zum Anfang
Video Video ansehen
Zum Anfang
Video Video ansehen

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen

Übersicht

Nach links scrollen
Kapitel 1 Das sind Deichkind aus Hamburg

"Hi, wir sind Deichkind"

Poster 0
Kapitel 2 Zwischen Feuilleton und Ballerman

Poster 0

Poster 0

Poster 0

Poster 0
Kapitel 3 Musik

Poster 0

Poster 0

Poster 0

Poster 0
Kapitel 4 Deichkind live

Poster 0

Poster 0

Poster 0

Poster 0
Kapitel 5 Schluss

Poster 0

Poster 0

Poster 0

Poster 0
Nach rechts scrollen