Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Scroll-Doku zum Film "Nackt unter Wölfen"

Logo http://reportage.mdr.de/nackt-unter-woelfen
Video Video ansehen

Teil 1: "Wie war das wirklich?"
Gab es den kleinen Jungen? Was ist ein Kapo? Warum ließ die SS im Lager Musik spielen?

Teil 2: "Wie entstand der Film?"
Beruht der Film auf wahren Begebenheiten? Warum wurde der Roman neu verfilmt? Wo wurde gedreht?

Teil 3: "Wie fühlten sich die Schauspieler in ihren Rollen?"
Sylvester Groth (Krämer), Sabin Tambrea (SS-Mann Reineboth), Peter Schneider (Höfel), Florian Stetter (Pippig), Robert Mika (Jankowski)

Zum Anfang
Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang
Video ansehen
Video

Zum Anfang

Redaktion: Beate Maschke-Spittler
Realisation: Maren Schulle
Kamera & Schnitt: Alexander Friederici, Maren Schulle
Gesamtleitung: Lucie Lisiewicz-Barth

Vielen Dank an:
UFA FICTION
Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora
Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
Internationaler Suchdienst Arolsen
Wolfgang Voigt (MDR)
Stefan Kolditz

Und natürlich an:
Annika, William, Louis, Theodor, Konrad, Anna, Emilie, Johann, Dorothea und Felicitas





Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen

Übersicht

Nach links scrollen
Kapitel 1

Poster 0
Kapitel 5

Ko 06 woita b

Ko 03 parallelen 1
Nach rechts scrollen