Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Wir erinnern an Hans-Joachim Preil

Logo https://reportage.mdr.de/hans-joachim-preil

Er war der Neunmalkluge, Besserwisser und Oberlehrer im legendären Komiker-Duo "Herricht & Preil". Er war zugleich der Kopf und Motor, ohne den es die 126 berühmten Sketche vom "Schachspiel" über die "Briefmarke" bis zur "Reisebekanntschaft" nicht gegeben hätte. Auf den folgenden Seiten erinnern sich Prominente und Weggefährten an das Talent.
Zum Anfang
Hans-Joachim Preil wurde am 26. Juni 1923 in Köslin (Hinterprommern) geboren.  1939 begann er eine Ausbildung an der Schauspielschule in Berlin. 1953 trat Preil zum ersten Mal mit Rolf Herricht auf - in "Die Schachpartie". Bis 1978 führten Herricht und Preil als Duo Sketche auf. Legendär sind auch Preils Auftritte in der Sendung "Ferienheim Bergkristall". 1998 erhielt Hans-Joachim Preil die "Goldene Henne" für sein Lebenswerk. Am 2. November 1999 starb er in Berlin.
Zum Anfang
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Am Sonntag, den 24. Juni um 20:15 Uhr im MDR - und danach in der MDR-Mediathek.


Mehr über Preils Komiker-Partner Rolf Herricht finden Sie hier:  https://reportage.mdr.de/rolf-herricht
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden