Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Sagenhaft - Rhön

Logo https://reportage.mdr.de/sagenhaft-rhon

Streuobstwiesen, Wälder, Moore, Schafe, romantische Städte und idyllische Dörfer, gelegen an den äußeren Rändern von Bayern, Hessen und Thüringen - das ist die Rhön. Kommen Sie mit auf eine Reise durch diese wunderschöne Region!

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang



Rhönschafe sind robuste Tiere, die noch vor ein paar Jahrzehnten fast ausgestorben waren. Das Fleisch dieser Schafrasse galt schon lange als Delikatesse - und wurde jetzt wiederentdeckt. Schäferin Julia Djabalameli aus Ehrenberg-Melperts kümmert sich darum, dass sich die Rhönschafe auf den Rhöner Wiesen wohl fühlen.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang




Schon gewußt? Das Rhönrad wurde tatsächlich in der Rhön erfunden, genauer gesagt in Schönau an der Brend. Dort steht Trainerin Anita Wagner zweimal pro Woche in der kleinen Turnhalle, rollt die großen Räder in Position, hält die Turnerinnen, gibt Anweisungen. Und sie lacht herzhaft, wenn jemand meint, so ein bisschen "am Rad drehen" sei doch nicht anstrengend…

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang




Über 500 Apfelsorten soll es in der Rhön geben. Einige Sorten wachsen ganz naturnah auf Streuobstwiesen. Dort findet Peter Kerner auch die Äpfel, die er für seinen Apfelsaft braucht. In der Erntezeit ist er mit seiner mobilen Apfelpresse in der Rhön unterwegs.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang




Äpfel aus der Rhön sind etwas für Kenner und Liebhaber. Wegen ihrer Säure schmecken sie nicht jedem. Apfelexperte Jürgen Krenzer will den Rhöner Apfel aus seinem Schattendasein rausholen, aus ihm ein Aushängeschild für die Region machen. 

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang



An der deutsch-deutschen Grenze bei Geisa standen sich früher die Großmächte des Warschauer Paktes und der NATO direkt gegenüber. Ein heißer Ort im Kalten Krieg, denn genau hier in der Rhön ragte die DDR wie eine Landnase weit in den Westen. Der "Thüringer Balkon" - für Jahrzehnte eine landschaftlich-weltanschauliche Pfeilspitze. Hier wurde Weltpolitik gemacht.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Noch mehr Geschichten aus der Rhön gibt es hier: https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/d/video-193556.html


Die Protagonisten der Sendung:
* Schäferin Julia Djablameli - www.spiegelshof.de

* Holzbildhauerin Maria Fabricius - www.holzbildhauer-empfertshausen.de

* Wissenschaftlerin Ricarda Steinbach - www.pointalpha.com

* Obstbauer Peter Kerner
Querstraße 8, 98634 Erbenhausen

* Apfelwinzer Jürgen Krenzer - www.rhoenapfel.de

* Hobbyastronomin Sabine Frank - www.sternenpark-rhoen.de

* Fluglehrer Harald Jörges - www.fliegerschule-wasserkuppe.de

* Trainerin Anita Wagner - www.olympia-schoenau.de

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden